Leistungen

Steinschlagreparatur:

Die häufigsten Autoglas-Schäden sind Steinschläge. Bei einem Steinschlag in der Windschutzscheibe sollten Sie keine Zeit verlieren und uns umgehend aufsuchen. Nur so kann verhindert werden, dass sich ein irreparabler Riss entwickelt oder Schmutz und Feuchtigkeit eine optimale Reparatur der Scheibe nicht mehr möglich macht.

Grundsätzlich wird geprüft, ob der Steinschlag reparabel ist und im Reparaturbereich liegt. Nur wenn das Reparieren nicht möglich ist, wird die Scheibe gewechselt.

Eine Steinschlagreparatur dauert im Durchschnitt nur 30 Minuten und ist bei Vorliegen einer Teil- oder Vollkaskoversicherung in der Regel für Sie kostenlos. Wir wickeln die Reparatur einfach und bequem mit Ihrer Versicherung ab.

Kalibrieren:

Fahrerassistenzsysteme, wie z.B. der Spurhalteassistent, erfordern nach dem Austausch der Windschutzscheibe eine Kalibrierung. Hierbei müssen die vorhandenen Kameras wieder exakt eingestellt werden.

Mit Hilfe modernster Technik kalibrieren wir die Assistenzsysteme nach den Vorgaben des Herstellers.

Scheibenaustausch:

Für Windschutzscheiben gilt: Nur wenn eine Reparatur nicht mehr möglich ist, erfolgt ein Austausch der Scheibe. Seiten- und Heckscheiben müssen in der Regel ausgetauscht werden. Bei einem Scheibenwechsel kommen ausschließlich Teile in Erstausrüster-Qualität zum Einsatz. Somit ist gewährleistet, dass die Tönung und die Passgenauigkeit übereinstimmen sowie die Herstellergarantie erhalten bleibt.

Grundsätzlich kann der Scheibenaustausch bereits am nächsten Tag erfolgen. Er wird fachmännisch nach Herstellervorgaben durchgeführt. Die entstehenden Kosten für den Scheibenwechsel sind bei Vorliegen einer Teil- oder Vollkaskoversicherung gedeckt. Lediglich die von Ihnen mit der Versicherung vereinbarte Selbstbeteiligung muss entrichtet werden.

Sonstiges:

Auch Sonderanfertigungen für Oldtimer, Mähdrescher, Bagger, Baumaschinen oder sonstige Fahrzeuge sind für uns kein Problem. Bitte zögern Sie nicht und sprechen Sie uns an.